fbpx

Ein Teig, eine Familienangelegenheit.

Marios Kaloidas, Sohn von G. Kaloidas, der bereits in jungen Jahren in der Produktion des Unternehmens zu arbeiten begann, übernimmt 1979 das Unternehmen.

Es ist ein sehr wichtiges Jahr für die Modernisierung der Pita-Produktion – ein gemeinsamer Traum von Vater und Sohn.  So beginnt eine neue Expansionsphase in Richtung Ausland. Der erste Kontakt erfolgt 1982 in Deutschland und katapultiert die Produktion in die Höhe. Infolgedessen wird 3 Jahre später ein neues Grundstück in Aspropyrgos gekauft, wo sich bis heute das Werk des Unternehmens befindet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

error: Content is protected !!